Warum Selbstliebe wichtig ist

selbstliebe-foto_by_I-vista_pixelio.de

Selbstliebe ist für jeden das Wichtigste überhaupt. Viele von uns kennen den Satz: Liebe Deinen Nächsten, wie Dich Selbst. Die Voraussetzung dazu ist, dass jeder Einzelne sich erst einmal selber lieben muss, um dann den anderen, so zu lieben wie sich selbst.

Manche meinen erst über viele gute Taten, über sehr viel Arbeit und Anstrengung, sich die Liebe verdienen zu müssen. Die Kraft der Liebe kann aber nur wirken, wenn wir uns selbst, so wie wir sind, lieben. Dann achten wir mehr auf uns und begegnen unsere Mitmenschen liebevoller.

Unterstützen tun uns die Bachblüte Holly und die deutsche Blüte Klatsch-Mohn.

Es grüßt Euch,
Gerhild Teuber

Fotoquelle:
I-vista / pixelio.de